2liga

TuS Bad Driburg verpasst das „Final-Four“ nur knapp

Aug
24

Am Wochenende fanden in Hannover-Misburg die Deutschen Pokalmeisterschaften der Damen statt. Unter 12 Mannschaften die in vier Gruppen die vier Finalisten ausspielten war auch der TuS Bad Driburg. Da Nina Mittelham weiterhin striktes Sportverbot hat, konnte man nicht mit der Bestbesetzung nach Niedersachsen reisen und so spielten Andrea Todorovic, Elena Waggermeyer und Neuzugang Sarah De Nutte. In der Gruppe A traf die Mannschaft von Manager Franz-Josef Lingens um 10:30 Uhr auf den MTV Tostedt und die Partie hatte es in sich!

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Franz-Josef Lingens spricht über die Gegner und seine Mannschaft

Aug
06

Liebe Leserinnen und Leser,
ich freue mich Ihnen unsere Gegner für die kommende Saison vorzustellen.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Grußwort von Franz-Josef Lingens

Aug
06

 

Ein herzliches Willkommen zur neuen Saison. Nach vier Jahren in der 2.Bundesliga sind wir wieder im Oberhaus angekommen und darauf können wir alle, Mannschaft, Verein, Umfeld, Sponsoren und Freunde - ruhig ein wenig stolz sein.

 

 

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Pokal-Qualifikation: Driburg erwischt eine gute Auslosung

Aug
03

In genau drei Wochen findet in Hannover die Deutschen Pokalmeisterschaften 2014 statt. Nach Wiederaufnahme des Deutschen Tischtennis Bund konnte im letzten Jahr der TTC estside Berlin ihrer Favoritenrolle gerecht werden und den Pott in die Hauptstadt holen. In diesem Jahr nimmt der TuS Bad Driburg ebenfalls an dem DTTB-Pokal teil.

 

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Neue Westfälische: Mittelham fährt zur Jugend-EM

Jul
09

Bad Driburg (jura). Bei der letzten Jugend-Europameisterschaft war Nina Mittelham als "Königin von Ostrava" betitelt worden, weil sie gleich drei Europameistertitel abräumte. Sie holte Gold im Einzel, im Doppel zusammen mit Theresa Kraft und im Mixed zusammen mit Kilian Ort - ein unglaublicher Erfolg. Am heutigen Mittwoch fliegt sie mit 17 weiteren Spielerinnen und Spieler - je fünf Mädchen und Jungen sowie jeweils vier Schülerinnen und Schüler - sowie dem Betreuerteam nach Italien, um erneut bei der Jugend-EM anzutreten.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Westfalen-Blatt: Motivation ist groß wie nie

Jul
09

Bad Driburg (WB). Die Tischtennis-Frauen des TuS Bad Driburg freuen sich auf die 1. Bundesliga. Die neue Mannschaft des Aufsteigers hat sich viel vorgenommen. »Der Klassenerhalt steht an erster Stelle. Wenn es optimal läuft, dann ist sogar ein Mittelfeldplatz drin«, schätzt TuS-Manager Franz-Josef Lingens die Lage ein und stimmt darin mit seinenSpielerinnen überein.

 

 

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Neue Westfälische - Driburger Herren halten gut mit

Jul
09

Bad Driburg. Die Driburger Tischtennis-Herren haben sich erstaunlich gut geschlagen. Im Freundschaftsspiel gegen die erste Damen-Mannschaft des TuS, die gerade erst in die erste Bundesliga aufgestiegen ist, verlor der Landesligist nur knapp mit 7:9. So ganz ernst genommen haben die Damen um Spitzenspielerin Nina Mittelham die Partie aber nicht. Dafür war es ein nettes Event für Verein und Fans - und es gab ein erstes Kennenlernen mit Neuzugang Sarah de Nutte.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Bronze für Katharina Michajlova

Jun
19

Am Wochenende fanden in Hamburg die Deutschen Hochschulmeisterschaften 2014 statt. Mit dabei war in diesem Jahr die Vorjahressiegern Katharina Michajlova. Die Bundesliga-Aufsteigerin konnte sich in der Gruppe souverän durchsetzen und schaffte es noch zwei weitere Runden bis ins Halbfinale.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Mittelham führt Mädchen-Team bei der EM an

Jun
12

Am gestrigen Mittwoch bekam die 17-jährige Nina Mittelham vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB) eine erfreuliche Nachricht. Die Internatsschülerin wird im kommenden Monat die Mädchen-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft anführen. Gestern gaben die Verantwortlichen des DTTB die Aufgebote für die Jugend-Europameisterschaften in Riva del Garda (Italien) bekannt.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Jahresrückblick: Lingens spricht über Fans, Spielerinnen und Ziele

Mai
04

Bad Driburg ist erstklassig. Wir haben es tatsächlich geschafft, die Meisterschaft in der 2.Bundesliga und damit den Aufstieg in die 1.Bundesliga. Ich hatte schon fast nicht mehr daran geglaubt, da Baunatal im letzten, alles entscheidenden Spiel Zuhause als Favorit galt und zudem unsere Nr.1, Nina Mittelham, nach ihrem Muskelfaserriss 3 Wochen vorher noch nicht richtig fit war.

 

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Seiten

Subscribe to RSS - 2liga