Ambitionierter Tischtennis-Trainer/in gesucht!

Der TuS Bad Driburg sucht zur Verstärkung seines achtköpfigen Trainerteams einen ambitionierten Jugendtrainer/-in, der/die die talentierten und motivierten Jugendlichen auf ihren Weg in die Damen- und Herrenligen begleitet.

Als Verein hat die Ausbildung der Jugendlichen für uns Priorität und unser Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen, das maximale aus ihrem Talent herausholen können.

Durch die Beschäftigung einer Bundesfreiwilligen bieten wir den Jugendlichen aktuell neben den regulären Trainingszeiten montags, mittwochs und freitags von 17:30 bis 19:30 Uhr dreimal  wöchentlich ein Einzeltraining an.

Was wir von dir erwarten:

  • Begeisterung für das Jugendtraining

  • Teamfähigkeit

  • Spielstärke auf mindestens HerrenLandesliga-  oder DamenOberliga-Niveau

  • Mindestens zweimaliges Training pro Woche zusammen mit weiteren Trainern für die 12 bis 16 stärksten Jugendlichen. Ziel ist es, den männlichen Nachwuchs auf Landesliga –  / VerbandsligaNiveau und den weiblichen auf NRW-Liga-Niveau zu bringen.

  • Bereitschaft in der aktuellen 1. oder 2. Damenmannschaft (DamenBundesliga / -Verbandsliga) oder 1. Herrenmannschaft (Herren-Bezirksliga, mit dem Ziel in den kommenden Jahren mindestens in die Landesliga aufzusteigen) zu spielen.

Was wir dir bieten:

  • Unterstützung bei der Wohnungs und Arbeitsplatzsuche vor Ort

  • Leistungsgerechte Bezahlung für das Jugendtraining

  • Finanzierung der Trainerausbildung (A, B-, C-Lizenz)

Möchtest du Teil eines ambitionierten Vereins  und eines motivierten und engagierten Trainerteams werden, dann kontaktiere den stellvertretenden Abteilungsleiter Markus Spieker, Tel.-Nr. 0162 985 5429.

Tipp: Geh doch mal auf unsere Facebook-Seite. Hier findest du täglich viele Informationen zu unserem Verein.  

 

PS: Ab September 2019 stellen wir wieder einen FSJler/BfDler ein. Möchtest du mehr dazu wissen, wende dich bitte an Markus Spieker.

Tags: