Sophia Klee erneut Deutsche Meisterin bei den Mädchen

Wer hätte das gedacht? Bad Driburgs Sophia Klee konnte ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Die 14-jährige gewann im vergangenen Jahr im Alter von 13 Jahren die Deutsche Einzelmeisterschaft in der U18-Konkurrenz der Mädchen und auch in diesem Jahr steht die Gymnasiastin ganz oben auf dem Treppchen. Die an Position zwei gesetzte Klee meisterte die Gruppenphase souverän mit drei Siegen gegen Hannah Schönau, Lara Neubert und Emma Bruch. In der 1. Hauptrunde hatte die Bad Driburgerin durch ihre gute Setzung ein Freilos. Ihre Gegnerin im Achtelfinale hieß Alexandra Kaufmann die zuvor deutlich gegen Sophia Deichert gewann. Über sechs Sätze kämpfen die deutschen Talente, aber Sophia Klee setzte sich am Ende mit 4:2 durch. Im Viertelfinale traf die 14-jährige auf ihre hessische Landeskollegin Yuki Tsutsui vom Drittliga-Meister TTC G. W. Staffel. In einer ansehnlichen Partie schenkten sich die Spielerinnen nichts, aber die Bad Driburgerin war am Ende konstanter und gewann die Partie mit 4:2.

Im Halbfinale hatte Sophia Klee einen echten Brocken vor der Nase, denn Franziska Schreiner schaltete im Viertelfinale die Bundesligaakteurin Anastasia Bondareva mit 4:1 aus. Aber die Deutsche Meisterin von 2017 spielte stark und gewann gegen Schreiner, die sie aus der Nationalmannschaft kennt, relativ deutlich mit 4:1. Somit stand Sophia Klee erneut im Finale um den Einzeltitel in der Mädchenkonkurrenz. Dort stand sie Gaia Monfardini gegenüber, die im Halbfinale die Vorjahresfinalisten Sarah Mantz knapp mit 4:3 besiegte. In einer gut gefüllten Halle blieb Sophia Klee auch im Finale souverän und gewann auch das Spiel mit 4:2 und somit wurde die 14-jährige zum zweiten Mal Deutsche Meisterin in der Mädchenkonkurrenz die bis zum Alter von 18 Jahre geht. Im Doppel gemeinsam mit Anastasia Bondareva hat es in diesem Jahr nicht zur Titelverteidigung gereicht. Gleich in ihrem ersten Doppel im Achtelfinale musste sich die Paarung mit 1:3 gegen Annett Kaufmann und Naomi Pranjkovic geschlagen geben.

 

Wir gratulieren Sophia zur Titelverteidigung! Herzlichen Glückwunsch Sophia!  

Tags: