Holtgrewe und Eirich treten bei den Westdeutschen Meisterschaften an

Am Wochenende finden kurz vor Köln in Refrath die 56. Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler statt. Die besten 48 Mädchen und Jungen im Alter bis 15 Jahre spielen den Titel im Einzel und im Doppelwettbewerb an zwei Tagen aus. Mit dabei an dem Wochenende sind Alexandra Eirich und Esther Holtgrewe vom TuS Bad Driburg. Beide spielen in der ersten Mädchenmannschaft und in der dritten Damenmannschaft. Die Ambitionen bei beiden Spielerinnen sind aber unterschiedlich, denn Esther Holtgrewe ist in ihrer Gruppe an Position vier aufgestellt und hofft auf einen Erfolg in der Gruppenphase. Die 14-jährige Alexandra Eirich hofft dagegen, sich für die KO-Runde zu qualifizieren, denn sie ist an zwei in ihrer Gruppe gesetzt. Gemeinsam werden beide Spielerinnen im Doppel antreten.

Wir würden beiden viel Erfolg am Wochenende in Refrath!

 

 

Tags: