Bad Driburg steht dreimal im Kreispokalfinale

Am morgigen Sonntag findet das alljährliche Kreispokalfinale aller Konkurrenzen in der Großturnhalle in Brakel statt. Vom TuS Bad Driburg sind mit den Schülerinnen C und Schülerinnen A, sowie der Schüler B gleich drei Mannschaften dabei.  Bei den Schülerinnen C treffen Anna Eirich, Lina Geminger, Dana Schäfer und Leah Miller auf ein Team des TTV Borgholz. Zwei Altersklassen höher trifft die Schülerinnen A mit Alexandra Eirich, Esther Holtgrewe und Lisa Ertner auf den klaren Favoriten aus Bergheim. Bei den Schüler B werden Fabio Zelici, Noah Geminger und Noel Schäfer mit dem FC Bühne auf harten Beton treffen. Das Team aus dem Warburger Land zog souverän ins Finale ein und so nimmt der TuS Bad Driburg erstmal die Außenseiterrolle ein. 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!

Tags: