TuS Bad Driburg reist mit Großaufgebot zu den Bezirksmeisterschaften

Am kommenden Wochenende finden in Bielefeld – Brackwede die Jugend-Bezirksmeisterschaften 2017 statt. Mit dabei sind unglaubliche 20 Starter des TuS Bad Driburg.  Am Samstag um 10:00 Uhr starten die Schülerinnen und Schüler der B-Klasse die nach dem 01.01.2005 geboren. Bei den jungen Mädchen werden dort Saray Rey Mesta und Sarah Vogt an den Start gehen und bei den Jungs spielen der 11-jährige Fabio Zelici und sein Mannschaftskollege Noah Geminger um den Titel mit.

Um 12:30 Uhr beginnt die älteste Jugendklasse. In der Jungen und Mädchen Konkurrenz sind insgesamt fünf Teilnehmer vom TuS dabei. Einziger Junge wird Leon Geminger sein, der als A-Schüler bereits in der älteren Konkurrenz an den Start geht. Bei den Mädchen spielen Sina Pape, Eileen Vogedes, Lisa Ertner und Alexandra Eirich.

Einen Tag später am Sonntag treten um 10:00 Uhr die jüngsten Mädchen und Jungen in der C-Schüler Konkurrenz an. Dort geht Noah Geminger als einziger Junge von TuS Bad Driburg an den Start. Dafür hat die Kurstadt gleich fünf Qualifizierungen bei den Mädchen. Lina Geminger, Leah Miller, Dana Schäfer, Anna Eirich und Franka Holzinger treten in dieser Klasse für den TuS an.

Den Abschluss der Bezirksmeisterschaften macht die Schüler A-Klasse um 12:00 Uhr. Bei den Jungs gehen dort Leon Geminger und der B-Schüler Fabio Zelici hoffnungsvoll in die Konkurrenz. Bei den Mädchen werden Esther Holtgrewe, Lisa Ertner und Alexandra Eirich antreten.

 

Wir wünschen allen viel Erfolg!

Tags: