Alexandra Eirich überraschenderweise Jugend-Vereinsmeisterin

Bei den diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften nahmen 19 Kinder an dem Wettbewerb teil. In der A Konkurrenz stand mit Leon Geminger eigentlich der Vereinsmeister fest, doch die 13-jährige Alexandra Eirich hatte da was gegen! In der C Klasse starteten sieben Mädchen und hier setzte sich Sophia Mathias am Ende mit sechs Siegen ungeschlagen durch. Den zweiten Platz holte Zhaara Khalil mit fünf Siegen und nur einer Niederlage. Mit vier Siegen und zwei Niederlagen landete die 9-jährige Anna Eirich auf dem dritten Platz und sicherte sich die Bronzemedaille.

 

 

Auch in der B Klasse verlor der Gewinner kein Einzel. In der 6er-Gruppe behielt am Ende Justin Nowok mit fünf Siegen die Oberhand. Direkt dahinter auf dem zweiten Platz landete Selina Götze. Die 12-jährige musste sich nur gegen den Sieger geschlagen geben. Über den dritten Platz freute sich am Ende Eduard Toljan!

 

In der Königskasse der Jugendabteilung gab es in diesem Jahr eine echte Überraschung. Alexandra Eirich erwischte einen guten Tag und blieb in allen fünf Spielen ungeschlagen.  Die 13-jährige gewann das entscheidende Spiel gegen den topgesetzten Leon Geminger in fünf Sätzen! Dieser folgte auf Platz zwei. Den Bronzeplatz holte sich Esther Holtgrewe mit drei Siegen und zwei Niederlagen!

Im Anschluss wurde bei schönstem Wetter vor der Turnhalle noch gegrillt!

 

Wir gratulieren allen Kindern zu diesem Erfolg!

Tags: