Lisa Ertner startet beim WTTV Top 32-Ranglisten-Turnier – Schülerinnen B

Am ersten Juliwochenende findet  in Rödinghausen das Top 32 Ranglisten-Turnier des Westdeutschen Tischtennis Verbandes der U13 Mädchen statt. Mit dabei sein wird die erst 11-jährige Lisa Ertner aus unserer zweiten Mädchenmannschaft.  Die Vize-Bezirksranglistensiegerin aus Ostwestfalen ist laut TTR-Werten an Position acht von 32 gesetzt und somit ist das Ziel natürlich unter den ersten 20 zu kommen, um am 17. September beim Top 24-Ranglisten-Turnier dabei zu sein. Es wird in der Vorrunde in acht Gruppen jeweils mit vier Spielerinnen nach dem System  „Jede gegen Jede“ gespielt. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten ermitteln in einem fortgesetzten KO-System die Plätze 1-16. Die Gruppendritten und Gruppenvierten ermitteln in einem fortgesetzten KO- System die Plätze 17-32. „Lisa hat gute Chancen auf die letzte Runde, nämlich das Top 12-Turnier. Wenn sie spielt was sie kann wird Lisa das auch schaffen, freut sich Jugendwart Kevin Kösling auf das Turnier am kommenden Sonntag  in Rödinghausen!

Tags: