B-Schülerinnen feiern Kreispokalsieg gegen den SV Menne

Am Tag der Kreispokalendspiele des Tischtenniskreises Höxter / Warburg sollte der TuS Bad Driburg zweimal vertreten sein, doch da bei den Schülerinnen A mit Celine Dierkes vom TTV GW Daseburg sich bei den Westdeutschen Meisterschaften für den Sonntag qualifizierte, einigten sich beide Mannschaften das Spiel zu verlegen. Die Partie wird am Donnerstag in Bad Driburg stattfinden. Aber auch die jüngeren Schülerinnen B standen im Pokalfinale! Die Mannschaft um Alexandra Eirich, Lisa Ertner und Esther Holtgrewe setzten sich im Halbfinale gegen den SV 30 Bergheim durch und trafen nun auf den SV Menne. Im ersten Einzel musste sich Lisa Ertner in vier Sätzen gegen Lynn Christin Luber geschlagen geben und die Bad Driburgerinnen mussten so erstmal einen Rückstand hinter laufen. Doch Alexandra Eirich gewann mit 3:0 gegen Mirja Rose und somit glich der TuS zum 1:1 aus! Eine packende Partie spielten Esther Holtgrewe und ihre Gegnerin Hannah Dierkes, denn der Sieger sollte erst im fünften Satz entschieden werden.

Im letzten Durchgang ging es hin und her und beide Spielerinnen hatten den Sieg vor Augen, den sich die Spielerin des SV Menne am Ende knapp mit 11:8 erkämpft hatte. Zwischenstand 2:1 für den SV Menne. Im anschließenden Doppel sah es nach dem ersten Satz nicht gut aus für die Driburger Mädchen, denn Alexandra Eirich und Esther Holtgrewe verloren den ersten Satz gegen Lynn Christin Luber und Mirja Rosa. Doch durch eine taktische Umstellung von Betreuer Alois Holtgrewe spielten die Mädchen effizienter und gewannen schließlich mit 3:1. Auf ihre Spitzenspielerin ist Verlass, da waren sich Lisa Ertner und Esther Holtgrewe einig. Alexandra Eirich zeigte eine Spitzenleistung gegen Mennes Spitzenspielerin Lynn Christin Luber und brachte den TuS Bad Driburg in Führung. Eine souveräne Leistung zeigte Lisa Ertner in ihrer zweiten Partie. Sie gewann in drei Sätzen gegen Hannah Dierkes und tütete den Pokalsieg ein. Spielerin des Spiels war Alexandra Eirich die zwei Einzel und das Doppel an der Seite von Esther Holtgrewe gewinnen konnte.

Herzlichen Glückwunsch!  

Tags: