20 Jahre Breitensport der Tischtennisabteilung des TuS Bad Driburg

Im Jahre 1995 hatte der damalige Sportwart und heutige Abteilungsleiter Wilfried Schröder die Idee, außer Tischtennis auch etwas anderes in Bad Driburg anzubieten. Damals war die Aerobic- und Callanetic-Welle in Deutschland angekommen, sodass es nahe lag einen Aerobic-und Callanetic-Kurs auch für die Nichtmitglieder der Abteilung ins Leben zu rufen.  Über fünf Jahre konnte sich der Aerobic-Kurs halten, dann war aufgrund schwer zu findender Übungsleiter Schluss.

Der Callanetic-Kurs aber entwickelte sich dank seiner Übungsleiterin Rosemarie Hartweg zu einem Dauerbrenner. Heute sind noch Damen dabei, die schon am Anfang mit Begeisterung das Kursangebot angenommen haben. Unter dem Motto: Bauch-Beine-Po wird jeden Donnerstag in der Turnhalle am Sportplatz für die Gesundheit was getan. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgt Rosi immer noch. Mit geselligen Abenden zum Abschluss einer jeden Kursstaffel wird es den Damen nicht langweilig. Die Tischtennisabteilung des TuS Bad Driburg hofft, dass das auch die nächsten 20 Jahre so bleiben wird.

 

 

Tags: