Jahreshauptversammlung 2016

Apr
17

Am 20. Mai findet unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt. Im Anschluss werden wir die Spielersitzung für die Mannschaftsaufstellungen in der kommenden Saison durchführen.

Anbei die Einladung: Link

Posted By Kevin Weiterlesen

Vatertagswanderung führt nach Dringenberg

Apr
05

Auch dieses Jahr steht wieder die allseits beliebte Vatertagswanderung auf dem Programmzettel der Tischtennis Abteilung. Hierfür sind alle Mitglieder mit ihrer besseren Hälfte, deren Freunde oder Familie natürlich recht herzlich eingeladen!

Posted By Kevin Weiterlesen

Bad Driburg macht kurzen Prozess

Apr
04

Genau das wollte Schlusslicht LTTV Leutzscher Füchse 1990 beim TuS Bad Driburg vermeiden – einen 0:4-Rückstand. Die Aussicht, dem Gastgeber auch nur den Ehrenpunkt abzuluchsen, schrumpfte vorzeitig auf ein Minimum zusammen. Wie schon des Öfteren wussten die Messestädterinnen ihre Chancen nicht zu nutzen.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Überraschend deutlicher Sieg für die Kurstädterinnen

Mär
27

Der TuS Bad Driburg gönnte dem TTV Höfelhof die Freude über eine bessere Position in der Tabelle einfach nicht, und brachte den Osterhasen in diesem Derby schleunigst auf Trapp. Nach einem 0:4 ließ sich das totale Fiasko für den Aufsteiger nicht mehr abwenden.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Michael Schuy verstärkt den TuS Bad Driburg

Mär
27

Pünktlich zum Ostersonntag bekam die Tischtennisabteilung des TuS Bad Driburg eine erfreuliche Nachricht mitgeteilt, denn der lang umworbene Trainer Michael Schuy gab seine Zusage für die kommende Saison. Der 32-jährige kehrt somit nach 12 Jahren wieder zum TuS Bad Driburg zurück.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

OWL-Derby am Ostersonntag

Mär
25

Die Umstellung auf die Sommerzeit kostet den TTV Hövelhof eine Stunde Regeneration, vielleicht nicht ganz unwichtig vor dem brisanzbehafteten Ost-Westfalen-Derby beim TuS Bad Driburg. Das Duell der Hinrunde zählte mit drei Stunden und 45 Minuten beim 5:5 zu den intensivsten Spielen der gesamten Saison. „Nach unserer 4:1-Führung entwickelte sich noch ein echter Krimi. Keiner möchte in dieser Partie verlieren.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Driburg siegt im Derby und die Konkurrenz patzt!

Mär
13

Es war das Spiel wo die beiden Vereine so lange drauf gewartet haben, denn am vergangenen Freitag kam es zum Derby aller Derbys! Die erste Herrenmannschaft des TuS Bad Driburg reiste als Tabellendritter und etwas Nervosität zum Tabellenzweiten die DJK Adler Brakel. Im Hinspiel trennten sich die beiden Mannschaften mit 8:8 und die Brakeler starteten  damals mit 3:0 Doppel, sodass die Driburger jetzt im Rückspiel etwas riskieren mussten. Zudem musste man auf Wilfried Schröder und Sebastian Justus verzichten, die verletzt ausfielen.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Shi Qi bewahrt den TuS Bad Driburg vor einem Remis

Mär
12

Der TuS Bad Driburg meisterte die erschwerten Bedingungen durch zwei kampflos abgegebene Punkte beim TSV Schwabhausen letztendlich gut. Die Nummer vier Katharina Michajlova knickte am Donnerstag mit dem Fuß um und fiel aus. Ersatz war kurzfristig nicht zu finden.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Driburgs erste Mädchenmannschaft feiert Meisterschaft!

Mär
06

An diesem Wochenende konnte die erste Driburger Mädchenmannschaft zum Saisonabschluss einen wichtigen Auswärtssieg feiern.  Die Mannschaft um Betreuer Kevin Kösling und Alois Holtgrewe, gewannen am letzten Wochenende gegen den direkten Konkurrenten SV Teutonia Ossendorf mit 8:1. Dabei profitierte man, dass die Nummer zwei Anna Neugebauer in deren erster Mannschaft aushelfen musste. Somit feiert die Mannschaft die vorzeitige Meisterschaft und den Aufstieg in die NRW-Liga! Die Mannschaft fuhr am Sonntag zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel nach Dielingen und wollte natürlich die Saison mit einem Sieg abschließen!

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Georginova mit erfolgreichem Debüt für den TuS Bad Driburg

Mär
05

Alle waren gespannt auf Driburgs Neuzugang Galina Georginova. Die Russin wohnt aktuell in Moskau und erhielt zur Rückrunde die Spielberechtigung für den TuS Bad Driburg. Der Kontakt zu ihr kam durch Claus Körner, ein ehemaliger Tischtennisspieler des TuS, der seit mehreren Jahren ebenfalls in Moskau lebt und unter der Leitung von Georginova dort trainiert. Die 30-jährige spielte bereits in der ersten Liga in Österreich und Italien und möchte in Deutschland einen Trainerschein machen, darüber möchte sie in Deutschland ankommen.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Seiten

Subscribe to TuS Bad Driburg RSS