1. Bundesliga Damen

Champions League: Cartagenas Spitzenspielerin fällt verletzt aus!

Nov
24

Morgen kommt es zum zweiten historischen Champions League Heimspiel in der Geschichte des TuS Bad Driburg! Mit dem UCAM Cartagena aus Spanien kommt ein ganz harter Brocken auf die Spielerinnen  zu. Das spanische Team stellt sich normalerweise vor mit der Nummer sieben der Weltrangliste Cheng I Ching, der Nummer 38 der Welt Matilda Ekholm und der Nummer 52 der Welt Tetyana Bilenko! Leider verletzte sich die Spitzenspielerin, sodass diese gar nicht mit nach Bad Driburg gereist ist!
 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Die besten Doppel der Liga begegnen sich

Nov
24

Der SV DJK Kolbermoor hat keine Kosten und Mühen gescheut das voraussichtliche Spiel um die Herbstmeisterschaft, vielleicht sogar schon um die Deutsche Meisterschaft gegen den ttc berlin eastside zu dem Event der gesamten Saison 2016/17 werden zu lassen. Zuvor tritt dieser aber beim TuS Bad Driburg an!

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Nina Mittelham präsentiert sich in Topform

Nov
20

Höhen und Tiefen haben den Weg von Nina Mittelham vom TuS Bad Driburg schon seit geraumer Zeit gepflastert. Mit dem Triumph gegen Qianhong  Gotsch von der SV Böblingen schüttelte die Nummer eins kurz vor ihrem 20. Geburtstag wieder einmal ein Highlight aus dem Ärmel. Auch Sarah DeNutte überzeugte bei den Kurstädterinnen doppelt, sodass das TuS-Punktekonto mit 7:5 recht komfortabel ausgestattet ist. Der Sportvereinigung fehlten Erfolgserlebnisse aus zwei knappen 2:3-Spielen.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Zweite Damenmannschaft siegt hauchdünn beim TTV GW Daseburg

Nov
20

Am Freitagabend war es eine Partie auf Augenhöhe in der Sporthalle in Daseburg, denn dort traf die zweite Damenmannschaft auf die erste Auswahl des TTV GW Daseburg. Bereits nach den Doppeln hätte das Team um Regina Freitag schnell 0:2 in Rückstand geraten, doch Birgit Osburg und Andrea Henneböhl drehten einen 0:2 Rückstand zum 3:2 Sieg. Das andere Spiel von Regina Freitag und Eileen Vogedes ging klar 0:3 verloren.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Kurstädterinnen spielen ohne Katharina Michajlova

Nov
17

Während Nina Mittelham und Sarah DeNutte vom TuS Bad Driburg bei den Swedish Open in Major internationale Erfahrung sammeln, erhielt TuS-Manager Franz-Josef Lingens die Botschaft seiner Nummer vier. Die Ampel steht bei Katharina Michajlova wegen einer Verletzung immer noch auf rot. „Elena Waggermayer wird deshalb erneut als Vertretung ins Team rücken. Durch die letzten Ergebnisse der Sportvereinigung sind wir vorgewarnt. Wir wollen allerdings gewinnen, um mit unserem Konto nicht ins Minus zu rutschen. Wenn Nina hundert Prozent gegen Qianhong Gotsch abrufen kann, sollte sie Möglichkeiten gegen die Abwehrspielerin besitzen.

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Bad Driburger geben trotz Manko nicht klein bei

Nov
06

Eine etwas längere Erholungsphase hätte beiden Kontrahenten wohl ganz gut getan, denn der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim steckte der 6:4-Krimi beim TV Busenbach in den Knochen. Der TuS Bad Driburg hatte an dem 2:3 in der Champions-League gegen die Linz AG Froschberg zu knabbern. „Trotz der Niederlage war die Heimpremiere ein tolles Event. Mit Hallensprecher, Hymnen und einem absolut begeistertem Publikum“, schilderte TuS-Manager Franz-Josef Lingens die Atmosphäre.

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Impressionen zum Champions League Spiel gegen Linz Froschberg AG

Nov
06

Am vergangenen Freitag musste sich unsere erste Damenmannschaft wie bereits berichtet knapp mit 2:3 geschlagen geben. Beim ersten Champions League Heimspiel der Vereinsgeschichte des TuS Bad Driburg kämpfte sich das Team nach einem 0:2 Rückstand nochmal zurück.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Neue Westfälische: Bad Driburg verliert den Champions League Krimi

Nov
05

Bad Driburg (um). Der Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg kämpfte Freitagabend vor gut 300 Zuschauern im ersten Champions-League-Heimspiel der Vereinshistorie gegen den österreichischen Meister Linz AG Froschberg. Und es wurde ein echter Krimi, der fast viereinhalb Stunden dauerte.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Der TuS Bad Driburg sehnt sich nach Wiedergutmachung

Nov
03

Die Kerbe, die sich der TuS Bad Driburg im Derby beim TTV Hövelhof hat einritzen lassen, sitzt ganz schön tief. Eine große Leere erfasste Spielerinnen und Manager Franz-Josef Lingens, der Appetit auf ein gemeinsames Essen im Anschluss war vergangen. Doch die Uhr tickt weiter, die Niederlage Schnee von gestern.

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Bad Driburg hofft auf eine Sensation!

Nov
01

Am 04. November empfängt der TuS Bad Driburg, um Spitzenspielerin Nina Mittelham die österreichische Mannschaft Linz Froschberg AG zum ersten Champions League Heimspiel der Vereinsgeschichte!

 

 

 

 

 

 

 

Posted By Kevin Weiterlesen

Seiten